Maschinenhalle für die Forstwirtschaft

Errichtung einer Maschinen­halle für die Forst­wirtschaft

Für die Unterstellung und Reparatur der forstwirtschaftlichen Fahrzeuge und Geräte wurde eine Maschinen-unterstellhalle mit Werkstattteil errichtet. Das Gebäude ist mit einer großen Sichtbetonwand in den Hang eingegraben. Dadurch überragt es im Maßstab nicht die angrenzenden Gebäude des historischen Jagdhofes. In der Materialität wurden in Anlehnung an örtliche Baustoffe und die Funktion des Gebäudes eine naturbelassene Lärchen-holzverschalung und Alu-Blechdeckung gewählt.

Bauvorhaben

Errichtung Wirtschaftsgebäude Altenberg, Ortsteil Hirschsprung

Auftraggeber

Staatsbetrieb Sachsenforst Forstbezirk Bärenfels

Gesamtbaukosten

200.000 €

Objektgrösse

300 m² HNF und 1.690 m³ BRI

Realisierung

2007–2008

Projektleiter

Hartmut Richter

Leistungen

LPH 2–8

Maschinenhalle für die Forstwirtschaft
Maschinenhalle für die Forstwirtschaft
Maschinenhalle für die Forstwirtschaft

Zurück

Weitere Projekte

Bauten Gewerbe