Einfeldsporthalle 10. Grundschule in Dresden-Mitte

Neubau Einfeld­sport­halle 10. Grundschule in Dresden-Mitte

Die 10. Grundschule hatte bisher keine eigene Sporthalle. Ein bereits in Dresden realisiertes Sporthallen-Typenprojekt wurde an den Standort angepasst und vergrößert. Besonders aufwendig war die Gründung, da bis zum 13.02.1945 auf dem Grundstück Villen standen, deren Keller noch vorhanden waren. Die Sporthalle hat eine Sichtbetonfassade und ein umlaufendes Oberlichtband um den eigentlichen Hallenraum.

Auftraggeber

Landeshauptstadt Dresden, Amt für Hochbau- und Immobilienverwaltung

Gesamtbaukosten

2,5 Mio. €

Objektgrösse

800 m² HNF und 6.500 m³ BRI

Realisierung


2018–2019

Leistungen als Architekt

Leistungsphasen gem. HOAI 2–9

Einfeldsporthalle 10. Grundschule in Dresden-Mitte

Zurück

Weitere Projekte

Bauten Öffentlich